Hören am Arbeitsplatz

Aktiv vorankommen

Hören am Arbeitsplatz

Seien Sie Teil der Gemeinschaft. Ihr Arbeitsplatz ist hierfür ein wichtiger Bestandteil. Seien Sie aktiv. Nehmen Sie die Kollegen, die Arbeitsabläufe und den Arbeitsplatz so wahr, wie er sich wirklich anhört. Nicht in einer Hörglocke, nicht in dumpfem Hörumfeld, in welchem man meint ständig krank zu sein.

Besprechungen und Arbeitsanweisungen richtig zu verstehen und umzusetzen, Kollegen gut zu hören und dadurch richtig einzuschätzen. Unterscheiden Sie die Feinheiten mancher Maschinengeräusche, um Fehlerquellen aufzudecken.

In Ihrer Arbeitswelt aktiv voranzukommen. Das ist ein Kriterium, für die Auswahl und Anpassung eines passenden Hörsystems.